Clei – innovative Funktionsmöbel aus Italien

2019-02-11 08:48

Tango und Kali by Clei: Verwandlungssysteme mit hohem Designanspruch

Mit dem flexiblen Möbelsystem Tango beweist das Unternehmen Clei einmal mehr, dass es die Kunst der Verwandlung auf hohem Niveau beherrscht. Es besteht aus einem Regal, einem versenkbaren Doppelbett und einem Sofaelement, das freistehend oder modular einsetzbar ist. Im Handumdrehen wird aus dem Regal ein komfortables Doppelklappbett, ohne dass die Gegenstände auf dem Regal weggeräumt werden müssen. Das multifunktionale System ist nicht nur platzsparend und verblüffend einfach in der Bedienung, auch bezüglich Materialverarbeitung überzeugt es auf ganzer Linie. So sind etwa die Sofasitzkissen aus Naturfedern mit herausnehmbarem Federstoffkern gefertigt. Dank der Vielfalt an Farben lässt sich das Designmöbel stilvoll mit anderen Möbeln im Wohnraum kombinieren und ist so eine gute Option für Ferienwohnungen, Studios oder für eine Villa, in der man ein Zimmer nicht dauerhaft als Gästezimmer eingerichtet haben möchte.

Das ebenfalls vom Clei entwickelte Transformationssystem Kali besteht aus einem Kipp-Bett, einem Schreibtisch und einem optionalen Wandboard. Auch diese Innovation ist ein wahres Raumwunder: Das Bett lässt sich mit einem Handgriff hervorzaubern, während der Tisch horizontal unter dem Bett verschwindet. Aufgrund der hervorragenden Verarbeitung ist auch diese Einrichtung äusserst robust und damit eine nachhaltige Investition für Ihr Zuhause. Ein weiterer Tipp cleverer Insidermarken sei hier schon einmal vorweggenommen. Der verlängerbare Verwandlungstisch 4x4 Fissio und der Konsolen-Tisch A4 aus dem Hause Ozzio sind äusserst stilvolle Highlights des funktionalen Möbeldesigns. Es gibt sie jetzt bei uns in der Ausstellung und demnächst mehr dazu in diesem Blog.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Folgen Sie uns auf