Atemberaubende Teppichwelten aus der Schweiz

29-10-2013 15:17

Lange Zeit waren Parkett-, Laminat- und Steinböden voll im Trend und die Böden wurden schlicht und puristisch gehalten. Doch kehren die Teppiche zurück in die gute Stube. In neuen Farben, Formen und mit neuem Zweck. Sie machen den Boden bequemer und einladender, verändern die Räume und geben ihnen eine kunstvolle Note. Im modernen Einrichtungsdesign übernehmen Teppiche wieder mehr die Funktion des Blickfängers. Sie regen visuelle Impulse an und bringen gefühlte Wärme und Behaglichkeit in den Raum. Besonders gefragt sind klassische, handgearbeitete Perser oder bunte Stücke aus natürlichen Materialien mit ausgefallenen Mustern. Ein schöner Bodenschmuck ist das I-Tüpfelchen der Raumgestaltung. Unsere Einrichtungs-Experten helfen Ihnen, auf für Ihren Raum das für Sie passende Modell zu finden.

Kramis: Hervorragendes Handwerk und edles Design aus Luzern
Die Teppichmanufaktur Kramis aus dem luzernischen Altbüron kann auf eine lange Herstellungstradition zurückgreifen. Je nach Modell sind die Teppiche in bis zu 200 verschiedenen Farben erhältlich. Als Materialien werden nur feinste Baumwolle, reine Schurwolle und Leinen verwendet. Über die Jahre wurde in der kleinen Stadt im Kanton Luzern das Teppichhandwerk immer weiter entwickelt und perfektioniert. Das sogenannte „Handtufting“ ist eine Technik in der jeder Teppich von Hand gefertigt wird. Serienproduktionen kommen für Kramis nicht in Frage. Jeder einzelne Teppich basiert auf individuellen Kundenwünschen und wird zum perfektionierten Unikat.

Ruckstuhl: Naturfaserteppiche aus nachwachsenden Rohstoffen
Die Berner Teppichproduzenten von Ruckstuhl zeichnen sich durch hohe Qualitätsansprüche und ein ausgezeichnetes Materialbewusstsein aus. Ökologische Werte stehen hier immer im Mittelpunkt. Bei Ruckstuhl werden ganz konsequent nur Naturfasern aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet: Nebst klassischen Materialien fabriziert Ruckstuhl auch Teppiche aus Kokos, Haargarn, Papier, Viskose und sogar Holz. Eine Vielzahl durchdachter Strukturen und eine einmalige Farbauswahl halten diese anpassungsfähigen Bodenwerke zeitlos und schön.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Folgen Sie uns auf