Dedon MBRACE – preisgekrönter Meilenstein des Outdoor-Designs

18-03-2019 14:09

Bei der Kollektion MBRACE ist der Name Programm: Die extrabreite Lehne bei Sessel, Hochlehner und Schaukelstuhl lädt mit einer Geste der Umarmung zum genüsslichen Relaxen am Pool oder auf der Terrasse ein. Bei der preisgekrönten Kollektion, die aus einem erlesenen Sortiment von Lounge- und Essmöbeln besteht, ist vor allem der unkonventionelle Material-Mix aus mehrfarbigen Fasern und edlem, warmem Teakholz besonders augenfällig. Die Kombination sorgt für einen Sitz- bzw. Liegekomfort, der Natürlichkeit und Luxus in einem Atemzug spürbar macht. Dieser völlig neuartige Komfort entspricht ganz offensichtlich dem heutigen Zeitgeist: Die Kollektion gilt schon jetzt als Ikone des Outdoor-Designs und wird laufend durch neue Produkte erweitert. Neben Hocker, Daybed und Esstisch gehören mittlerweile auch Hocker und Beistelltische in unterschiedlichen Grössen zur Kollektion.

 

Hinter dem Erfolg der preisgekrönten Kollektion steht der junge deutsche Stardesigner Sebastian Herkner. Seine Vision, Outdoor-Möbel zu kreieren, die auch ohne Polster bequem sind, hat er mit Mbrace ebenso meisterhaft in die Realität übersetzt wie seinen ehrgeizigen Anspruch, neuartige Outdoor-Möbel zu schaffen, bei der die traditionelle Flechttechnik zum Einsatz kommt. Die Licht-Kollektion LOON, die Sebastian Herkner eigens zu Mbrace entworfen hat, eignet sich ideal, um den Outdoor-Komfort dieser ungewöhnlichen Möbel-Kollektion auch nach Sonnenuntergang im Freien zu geniessen. Die formvollendeten und ebenfalls preisgekrönten Lichtbehälter schaffen drinnen wie draussen eine einzigartige Atmosphäre und sind übrigens auch zu allen anderen Outdoor Kollektionen von Dedon eine erstklassige Wahl.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Folgen Sie uns auf