Sie können es einfach, die Italiener. Wenn es um Stil und Klasse für Betten geht, stehen die kreativen Macher von Flou ganz oben auf der Richterskala. Edle Materialien, Handarbeit und Spitzentechnologie sind die Basis dazu.

1978 entschied man sich bei Flou im ländlichen Meda, das Schlafzimmer zu revolutionieren und eine neue Schlafkultur ins Leben zu rufen. Der italienische Architekt und Industriedesigner Vico Magistretti schuf mit dem Bettsystem Nathalie einen Stammhalter der modernen Textilbetten. Das gepolsterte und bezogene Kopfteil lässt sich per Handmechanismus neigen. Dank des praktischen Klettverschlusses lassen sich Kopfteil sowie Bettrahmen komplett abziehen. Auch die Kollektionen OLIVIER, IKO und DUETTO liefern den Beweis dafür, dass gutes und bequemes Design eine entscheidende Rolle für unsere Lebensqualität spielt.

Zum Gesamtsortiment von Flou

Die Bilder werden durch unser Partnernetzwerk Architonic verwaltet.

Kontakt aufnehmen